Datenschutz
Tätigteitsbereiche Rechtsanwalt Kai-Uwe Jahn
Anfahrtbeschreibung zur Lübecker Anwaltskanzlei Kai-Uwe Jahn
 

Datenschutzerklärung

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (bzw. sein Webspace-Anbieter) erhebt Daten über jeden Zugriff auf diese Website und speichert diese in so genannten Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite, die IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet diese Zugriffsdaten nur für statistische Analysen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes, behält sich jedoch vor, die Zugriffsdaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht.

Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für Anschlussfragen gespeichert.

Widerruf, Berichtigungen, Änderungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden, zu erhalten. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung falscher Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten.